Produkte von The Clydeside Distillery

The Clydeside Distillery

Informationen zu The Clydeside Distillery und Familie Morrrison

1877 Fertigstellung des Pumpenhauses des Queen’s Docks, Glasgow, durch John Morrison (Ur-Urgroßvater von Andrew Morrison
1951 Stanley P. Morrison (Großvater von Andrew M.) gründet ein Whiskybrokage Unternehmen
1963 Erwerb der Bowmore Distillery durch Stanley P. Morrison
1970 / 1984 Erwerb von Glen Garioch und Auchentoshan Distillery durch Morrison Bowmore
1996 Verkauf des Familienunternehmens Morrison Bowmore Distillers an Beam Suntory
2004 Tim Morrison (Vater von Andrew M.) gründet unter dem Namen A.D.Rattray ein Independent Bottling Unternehmen
2011 Tim und Andrew Morrison erwerben das Pumpenhaus des Queen‘s Docks und gründen Morrison Glasgow Distillers Ltd.
2017 The Clydeside Distillery geht in Produktion und öffnet als Touristenattraktion
2021 Launch des ersten Clydeside Single Malts „Stobcross“
Kapazität der Brennerei: max. 500.000 Liter Alkohol p.a.
Stil: Lowland, zweifache Destillation
Anschrift: The Clydeside Distillery, 100 Stobcross Road, Glasgow, G3 8QQ, UK Scotland

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Stobcross  - Batch 1 - 46 vol %
Stobcross - Batch 1 - 46 vol %

They Clydeside "Stobecross" - First Release

  • heiß begehrt: Batch 1 !!
  • aus Glasgow
  • hat Sammlerwert - schmeckt aber auch sehr gut! 
Inhalt 0.7 Liter (78,43 € * / 1 Liter)
54,90 € *
Filter schließen
Zuletzt angesehen