Habitation Velier / 2007 10 y.o. Mount Gay Last Ward / 59 % vol. / 0,7l

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Habitation Velier 2007 Mount Gay Last Ward
Barbados Pure Single Rum

  • limitierter Rum
  • 59 % vol., Cask Strength
  • für Kenner und Genießer
109,90 € *
Inhalt: 0.7 Liter (157,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Werktage

  • SW10463
Habitation Velier | 2007 Mount Gay Last Ward | Barbados | 0,7l | 59 % vol.: Der letzte... mehr

Habitation Velier | 2007 Mount Gay Last Ward | Barbados | 0,7l | 59 % vol.: Der letzte seiner Art.

Nicht gesüßt, nicht verdünnt, nicht gefaked... 100% Single Pure Rum aus der Mount Gay Destille auf Barbados, der Wiege des Rums. Diese feine Rarität wurde übrigens vom unabhängigen Abfüller Habitation Velier in die Flasche gebracht.

Allerdings, wer hier einen fruchtigen, leichten Barbados Rum erwartet, wird enttäuscht. Also zumindest ein wenig. Schließlich handelt es sich hier um einen Rum mit feiner Rauchnote und einer starken Würze, die durch Anklänge süßlichen Karamells und Toffees kontrastiert werden. Auch Whisky-Liebhaber werden hier auf ihre Kosten kommen, da wir zudem Torf- und Malznoten sowie einen Hauch Pfeffer wahrnehmen.

Auch geschmacklich hat der 2007 Mount Gay Last Ward einiges zu bieten: Eine leichte Süße, gepaart mit Karamell-, Vanille- und Röstaromen schmecken wir sofort, wenn wir den Last Ward am Gaumen ein paar Runden drehen lassen. Die feine Rauchnote und die pfeffrige Würze kommen ebenfalls wieder und zeigen auch, dass der 2007 Last Ward auf Holz gelagert wurde.

Im Abgang gibt sich dieser schwere und komplexe Rum mittel bis langanhaltend und wird von Rauch- und Röstaromen sowie von Würze geprägt, ohne die Süße komplett aus den Augen zu verlieren.
Trotz seiner 59 % vol. Cask Strength lässt sich der 2007 Mount Gay Last Ward hervorragend trinken. Aber es versteht sich von selbst, dass dies ein Rum ist, der bewusst pur getrunken werden sollte, am besten mit ein paar Tropfen Wasser, um seine feinen Geschmacksnuancen noch etwas weiter hervorzuheben.

Bei der kraftvollen Fassstärke handelt es sich um die letzten Fässer des letzten Wards, der in dieser Destille tätig war. Familie Ward war für mehr als 100 Jahre Mount Gay Qualität verantwortlich.

Durch den Angel Share auf weniger als 65 % vol. reduziert, entfalten die 59 % vol. Alkohol ihre volle Kraft ohne Vorspiel. Der aus Melasse gebrannte 2007 Mount Gay Last Ward reifte 10 Jahre in den Tropen in Ex-Bourbon Fässern und ist ein perfektes Beispiel dafür, dass Rum auch ohne Zugabe von Zucker oder extra Melasse und Farbstoff eine tolle Süße entwickeln kann. Dennoch ist dieser Rum kein Einstiegsprodukt für Neulinge, sondern eine Empfehlung für Connoisseure und Freunde von würzig, kräftigen, ursprünglichen Rums.

Liebe Sammler: Es gibt nur 19 Fässer dieses Kleinods - bestellt besser gleich 2 Flaschen. Und dennoch gilt auch hier: "Es ist erst wirklich Rum, wenn man es mit einem Freund trinkt!"

 

Alter: 10 Jahre
Abgang: leichter Rauch, mittellang bis lang, Röstaromen, süß
Aroma: Gewürze, Karamell, Malzig, Pfeffer, Rauchnote mit leicht süßen Anklängen, Toffee, Torf
Geschmack: dezente Rauchnuancen, holzig, Karamell, leichte Pfeffernote, leichte Süße, Röstaromen, Vanille
Herkunftsland: Barbados
Lagerung: tropische Einflüsse
Fasstyp: Ex-Bourbon
Alkoholgehalt: 59 %
Fassstärke: Ja
Farbstoff: nein, ungefärbt
Weiterführende Links zu "Habitation Velier / 2007 10 y.o. Mount Gay Last Ward / 59 % vol. / 0,7l"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Habitation Velier / 2007 10 y.o. Mount Gay Last Ward / 59 % vol. / 0,7l"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen